Vom 30.06. bis zum 4.07.22 feiern wir gemeinsam mit unseren Partnern

Das Festival der Städtepartnerschaft
in Dar es Salaam

Unser Partnerschaftsabkommen wurde am 1. Juli 2010 unterzeichnet und ist damit heute 12 Jahre alt. Das 10jährige Jubiläum konnte aufgrund der Corona Pandemie leider nicht gebührend gefeiert werden. Umso mehr freuen wir uns jetzt gemeinsam und zusammen das Fest des Lebens in Dar es Salaam durchführen zu können.

Höhepunkte werden sein:

  • die Einweihung einer Kompostanlage, die u.a. mit Hamburger Mitteln einen Beitrag zur nachhaltigen Abfallentsorgung in Dar es Salaam leisten wird.
  • Das Fest des Lebens beginnt mit einem freudigen Umzug. Zentraler Punkt ist die feierliche Unterzeichnung einer Erklärung beider Städte zur Zusammenarbeit bis 2025. Sie wird gleichzeitig von beiden Bürgermeistern unterzeichnet, wobei der erste Hamburger Bürgermeister, Dr. Peter Tschentscher per livestream zugeschaltet wird. Auch ein neuer Film und ein neues Lied der Partnerschaft werden uraufgeführt werden.
  • Zudem werden über 30 Kooperationen aus der Partnerschaft unterschiedliche Veranstaltungen anbieten. Vom großen Sportfest, über Theater, Musik bis zum Pilotprojekt zum Umgang mit Starkregenfällen ist alles dabei. (Schauen Sie sich mal im Programm um.)
  • Zum Abschluss gibt es dann das große Fest des Lebens. Hier wird es lebendig. Ein Drama zur Städtepartnerschaft, Szenen zum unterschiedlichen Umgang mit Corona, ein Theaterstück zum Klimaschutz und viel Musik. Ein bekannter DJ aus Dar es Salaam wird zum Tanz animieren.

Wir freuen uns darauf mit diesem Festival unserer Partnerschaft neue Impulse geben und den BürgerInnen von Dar es Salaam unsere Städtepartnerschaft „Live und in Action“ präsentieren zu können.

Genaue Programmpunkte sind in der Google-Map zu finden: